MENÜ 

KVH – Konstruktionsvollholz

Hohe Qualität – wachsende Bedeutung

Der industriell gefertigte Baustoff Konstruktionsvollholz (KVH) hat eine beständig wachsende Bedeutung gewonnen und wird als Ersatz für das klassische Bauholz verwendet. Dabei handelt es sich um veredelte Bauschnitthölzer mit besonderen Qualitätseigenschaften. Die erhöhten Anforderungen betreffen in erster Linie die Holzfeuchte, die Einschnittart und die Oberflächenbeschaffenheit. Auf Grund seines Einschnittes und der niedrigen Materialfeuchte neigt es kaum zu Rissbildung, ist formstabil und kann - bei Beachtung der Regeln des baulichen Holzschutzes - ohne vorbeugenden chemischen Holzschutz eingesetzt werden.

Wir liefern KVH Stangen ab Lager in Standardlängen (mind. 5 m max.13 m). Um unnötigen Verschnitt auf der Baustelle zu vermeiden, bieten wir darüber hinaus KVH nach Liste an. Hierbei werden die konkret benötigten Längen direkt bei der Industrie bestellt.

Ihr Ansprechpartner:

Lothar Hintze
Verkaufsleitung/ Prokurist

0421 / 520 49 13
0172 / 423 33 07
l.hintze@holzhandel-meyer.de

Maximilian Melchers, J. E. Meyer, Holzhandel
Maximilian Melchers
Verkauf

0421 / 520 49 0
0152 / 045 99 686
m.melchers@holzhandel-meyer.de

Sören Rintz
Verkauf Bauholz / Verpackungs - und Palettenhölzer

0421 / 520 49 26
0151 / 196 60 610
s.rintz@holzhandel-meyer.de

Nutzen Sie bei ihrer Planung unser gut sortiertes Lager bezüglich der Dimensionen und Vorratslängen.

Galerie

„Konstruktions-Vollholz”

„Konstruktionsholz für den Garten - Bangkirai - dunkel”