MENÜ 

BSH – Brettschichtvollholz

Hohe Tragfähigkeit – geringe Rissbildung

Brettschichtholz (BSH) ist ein hochwertiger Baustoff, der sowohl optische als auch statische Funktionen erfüllt. Dieses ebenfalls industriell gefertigte Produkt besteht aus mindestens drei faserparallel miteinander verleimten getrockneten Brettlamellen. Mehrschichtig aufgebaut, ist seine Rissbildung äußerst gering. Da BSH aus bereits von Fehlstellen bereinigten Hölzern hergestellt wird, verfügt es über hohe Tragfähigkeit. Es eignet sich daher z. B. ausgezeichnet für Brettstapeldecken oder Satteldachbinder. Im Vergleich mit Konstruktionen aus Stahl- oder Spannbeton bietet BSH Vorteile durch sein geringeres Gewicht und chemische Widerstandsfähigkeit. Auch durch seine hohe Feuerwiderstandsfähigkeit findet Brettschichtholz zunehmend Verwendung.

Ihr Ansprechpartner:

Lothar Hintze
Verkaufsleitung/ Prokurist

0421 / 520 49 13
0172 / 423 33 07
l.hintze@holzhandel-meyer.de

Maximilian Melchers, J. E. Meyer, Holzhandel
Maximilian Melchers
Verkauf

0421 / 520 49 0
0152 / 045 99 686
m.melchers@holzhandel-meyer.de

Sören Rintz
Verkauf Bauholz / Verpackungs - und Palettenhölzer

0421 / 520 49 26
0151 / 196 60 610
s.rintz@holzhandel-meyer.de

BSH ist in ca. 50 Standarddimensionen und in einer Länge von 12,00 mm ständig ab unserem Lager in Bremen verfügbar. Es kann auch als BSH-Liste schnellstens gefertigt werden.

Galerie

„Brettschichtholz”

„Brettschichtholz”