MENÜ 

Rauhspund

Vorwiegend aus Skandinavien

Rauhspund für den Dachausbau, Innenausbau, einfache Fußböden oder als Konstruktionsholz für den Außenbereich (Gartenhäuser) wird vor allem aus Holz von Fichte und Tanne produziert und als getrocknete Ware überwiegend aus Skandinavien und dem Baltikum importiert.

Rauhspund

Nord. Rauhspund, einseitig gehobelt, Rückseite egalisiert
21 x 121 mm
24 x 121 mm
28 x 121 mm

 

Glattkantbretter

Fi/Ta Glattkantbretter, gehobelt Fi/Ta Glattkantbretter, gehobelt weiss grundiert*
21 x 95 mm
21 x 120 mm
21 x 145 mm
21 x 170 mm
21 x 195 mm
21 x 220 mm

21 x 95 mm
21 x 120 mm
21 x 145 mm
21 x 170 mm
21 x 195 mm
21 x 220 mm
* andere Veredelungen auf Anfrage

 

Sib. Lärche Glattkantbretter, gehobelt
21 x 95 mm
21 x 120 mm
21 x 145 mm
21 x 170 mm
21 x 195 mm
21 x 220 mm

 

Rahmen

Fi/Ta Rahmen getrocknet, egalisiert
21 x 75 mm
24 x 75 mm

Ihr Ansprechpartner:

Lothar Hintze
Verkaufsleitung/ Prokurist

0421 / 520 49 13
0172 / 423 33 07
l.hintze@holzhandel-meyer.de

Maximilian Melchers, J. E. Meyer, Holzhandel
Maximilian Melchers
Verkauf

0421 / 520 49 0
0152 / 045 99 686
m.melchers@holzhandel-meyer.de

Sören Rintz
Verkauf Bauholz / Verpackungs - und Palettenhölzer

0421 / 520 49 26
0151 / 196 60 610
s.rintz@holzhandel-meyer.de

In vielen Längen schnellstens lieferbar!

Galerie

„Massivholz Hobelware Rauhspund unbehandelt”